Lagotto Romagnolo

 

 

Lagottoclub Story Kunst Landschaften Trueffelhund

Freunde

Ausfluege Zuechter Winter

Kaernten

Links

Gaestebuch

USA 2002

USA 2003

USA 2004

               Portrait
Was sind wohl meine Vorzüge? 

Ich bin ein Trüffelhund!

Habe ich auch Nachteile?

 

Meine Leute erkundigten sich vor dem Kauf bei http://lagottoclub.ch über meine Rasse.

 

Ich werde nicht allzu gross, bin aber auch nicht klein, also zum Ansehen ein richtiger Hund. Und falls man mich tragen muss, werde ich auch nicht allzu schwer.

Rüden:      43 - 48cm,  13-16 kg

Hündinnen:  41- 46 cm,  11-14 kg

 

Ich habe ein dichtes, gelocktes Fell und feine Unterwolle, aber aufgepasst; ich verliere keine Haare.

 

Farbe schmutzweiss bis braun in allen Nuacen

Meinen Meistern erzählte man, dass ich 2 x im Jahr geschoren werden muss. Aber halt, bei meiner tollen Wolle liebe ich es, wenn ich etwa 4 x im Jahr geschoren werde.

 

Pflege: Ich muss nicht gebürstet werden. Meine Barthaare trage ich lang. Meine Meister sind der Meinung, dass ich  keine Knoten bekommen kann, wenn sie meinen Schnauz einmal in der Woche kämmen. In meinen Ohren wachsen feine Haare, diese werden herausgezupft. Das gefällt mir zwar nicht, aber es juckt mich dann auch nicht mehr so in den Ohren.

Ich kann von mir sagen, dass ich ein lebhafter Hund bin, der sehr gelehrig ist. Ich habe aber einen harten, sturen Kopf, was viel Geduld erfordert wenn ich mal nicht will. Er wird von mir behauptet, ich würde nicht jagen. Doch wenn meine Leute nicht aufpassen, würde es mir schon gefallen so ein paar Vögel, Eichhörnchen oder Mäuse zu jagen.

Story   Story2    Mistral's Freunde   Zuechter

 

Ritter Werner und Beatrice
Copyright © 2002 mailadmin@lagotto-swiss.ch   Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 06. February 2005