Lagotto Romagnolo

 

 

USA2002 USA2003 USA2004 USA2005 USA2006
Juni2008 Juli2008 August2008 Sept 2008 Okt 2008

USA - Mai 2008

Hallo zusammen, Ihr habt recht, ich bin wieder in USA. Am 4. Mai flogen wir von Zürich nach Montreal, Can. Wir hatten einen ruhigen kurzen Flug, denn wir landeten 40 Min. vor der geplanten Ankunft. Nun starteten wir mit unserer grossen Reise

Am 3. Juli werden wir in Santa Cruz, CA ankommen.  Direkte Fahrroute = ca. 6800 km

Als Werner am 14. April in Stark ankam, hatte es immer noch Schnee.

Doch bei Hartmanns im Museum hatte es noch viel mehr Schnee.

Am 09. Mai ging unsere Reise los.

Am 17. Mai besichtigten wir bereits Knoxville, TN.

 

 

 

Hardrock Cafe in Nashville, TN

KOA-Campround in Nashville, TN. Dieser hatte sogar einen Agilitypark. Soo cool.

http://www.nashvillekoa.com/where/tn/42148/virtualtours/1.htm

Weiter ging die Reise nach Memphis. Hier waren meine Leute noch nie. Wir waren auf dem Graceland RV Park stationiert. Die Gegend war aber sehr heruntergekommen. Wenn man bedenkt, dass Graceland nur 500 Meter davon entfernt war. Auf dem Trottoir musste ich gut aufpassen denn es hatte jede Menge Scherben.

Mein Frauchen ging alleine für 4 Std. fort, sie besichtigte Graceland und war völlig begeistert. Die Führung  war self guided. So konnte sie sie auf Deutsch hören. Es gab wirklich viel zu sehen und zu kaufen. Leider durfte man nicht filmen und auch den Blitz nicht benutzen.  www.elvis.com

   

Am nächsten Tag besuchten wir Memphis-City. 2006 hatte die Stadt 691'000 Einwohner. Die Stadt war nicht ganz so heruntergekommen wie die Gegend um Graceland. Aber die meisten  Geschäfte waren weggezogen und überall lag Dreck herum. Wir gingen ins Hardrock Cafe zum Lunch. Extra wegen mir öffneten sie das Strassencafe. Denn rein durfte ich sicher nicht. Das Essen war aber super gut und ich genoss die Ruhe unter dem Tisch. Das Einkaufszentrum gehört zum Peabody Hotel. Ein sehr schönes, altes und stilvolles Haus. http://www.peabodymemphis.com/peabody_hotels/the_peabody_ducks.cfm

    

 

Weiter ging die Reise nach Hot Springs in Arkansas. Die Quellen hier sind 61 Grad warm. So wurde es für Mistral recht heiss.  http://www.hotsprings.org/

Im Hotel Arlington, Hot Springs,  stiegen schon mehrere Präsidenten ab, unter anderem Bill Clinton. http://www.arlingtonhotel.com/

Nach 4 Tagen fuhren wir weiter in den Südwesten nach Dallas

Juni 2008 Juli 2008 August 2008 USA2006 Dallas
 

Ritter Werner und Beatrice
Copyright © 2008 mailadmin@lagotto-swiss.ch   Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Mai 2008